Heute weiterbilden. Morgen weiterkommen. 

Mehr als nur eine Chance: Inklusion

Damit Bildungsbiografien von Anfang an positiv gestaltet werden, bedarf es in der Praxis einer grundlegenden humanistischen Wertehaltung. Die Auseinandersetzung mit den komplexen Ausgangslagen von Kindern, aber auch mit angemessenen Rahmenbedingungen sind Voraussetzung, damit die Veränderungsprozesse hin zu inklusiver Vernetzung möglich werden.

Erworbene Kompetenzen der Teilnehmer:

  • Sie werden mit den neuesten Erkenntnissen und Grundlagen der Pädagogik vertraut.
  • Sie erfahren Hilfestellung zur Unterstützung der inklusiven Entwicklung in Ihren Einrichtungen.
  • Sie nutzen das Wissen und die Erfahrungen aller Teilnehmenden, unabhängig wie inklusiv Ihre Einrichtung im Moment eingeschätzt wird.
  • Sie erfahren, wie man Barrieren für Spiel, Bildung und Partizipation jeden Kindes verringern kann.
  • Sie werden ermutigt, die verfügbaren Ressourcen einzusetzen und eine Kultur der Zusammenarbeit aufzubauen.

ART DER VERANSTALTUNG
Seminar / Inhouse-Seminar

ZIELGRUPPE
Pädagogen

TEILNEHMERZAHL
18 / Teams

KOSTEN
90,00 € / 800,00 €

Jetzt buchen

Sie möchten mehr erfahren?
Gerne kann ich Sie unverbindlich beraten.