Ein Standbein der Qualitätsentwicklung in der Schule.

Systemische Fallarbeit

Wollen Sie …

  • die Qualität ihrer Arbeit verbessern?
  • ein niedrig-schwelliges Angebot mit wenig Ressourcen (außer Zeit und Verbindlichkeit) nutzen?
  • durch praxisnahe Problemlösungen profitieren, die die Bedingungen vor Ort im Blick haben?

Ihre Vorteile

  • Fallverstehen für vertiefte Diagnostik und verbesserte Interventionsplanung
  • Lösungssammlung und Praxistipps für Fachaufgaben

Effekte

  • Wissen wird bereits bei der Beratung weiter gegeben
  • Professionalisierung durch Erfahrungsaustausch, Handlungsrepertoire, Urteilsvermögen, Erschließung von neuen Interventionen
  • persönliche Selbstentwicklung und geschützte Reflexion

Was kostet kollegiale Beratung?

  • die Zeit der Teilnehmer (Gespräch, evtl. Dokumentation)
  • Geringe Sachmittel (Fachliteratur)
  • Infragestellung des eigenen Handelns
  • Mut und Taktgefühl für hilfreiche Kritik

Der Arbeitsrahmen

  • Größe: sehr flexibel: 3 – 12 TeilnehmerInnen (optimal: 5 – 8)
  • Teilnehmer/-innen aus einem Arbeitsbereich (Schule)
  • Häufigkeit: einmal monatlich
  • Dauer: ab 1 Stunde für Fallbearbeitung, üblich 1,5 – 3 Stunden (nach Absprache mit den Teilnehmern)

ART DER VERANSTALTUNG
Workshop

ZIELGRUPPE
Lehrer

TEILNEHMERZAHL
max. 12

KOSTEN
50,00 € / 90 Minuten

ORT
Annastr. 12, 86150 Augsburg

Jetzt buchen

Sie möchten mehr erfahren?
Gerne kann ich Sie unverbindlich beraten.